Adresse: Norbert & Christoph Wiemann GbR Eickhoff 1 59302 Oelde
Kontakt: Tel.:   02522 - 833 29 40 FAX:  02522 - 833 29 41 Mail:  kontakt@nuc-computer.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09:00 - 12:30 Uhr 14:30   - 18:30 Uhr Sa: 09:00 - 12:30 Uhr Termine    nach    Absprache    auch außerhalb    der    Öffnungszeiten möglich.
Flyer: Unser    Flyer    als PDF-Download
Fernwartung mittels TeamViewer Mit   dem   schnellen   Support   via   Fernwartung   müssen   Sie   bei   manchen   Problemen   nicht   mal   das Haus   verlassen.      Eine   bestehende   Internetverbindung   vorausgesetzt,   ermöglicht   uns   die   Software Teamviewer,    mit    Ihrer        Erlaubnis,    auf    Ihren    Computer    zu    sehen    und    zu    agieren.    Ob    bei Benutzerfragen     im     Allgemeinen,     fehlerhafter          Softwareeinstellungen     oder     die     Installation professioneller Antiviren-Software, wie z.B. Norton InternetSecurity. Der Ablauf einer TeamViewer-Sitzung besteht aus folgenden Schritten: 1. Telefonische Kontaktaufnahme mit NUC-Computer. 2. Programm TeamViewer starten. 3. Teilen Sie Ihrem Support Kontakt die TeamViewer-ID und das Kennwort mit. 4. Erlauben Sie die Einsicht auf Ihren Bildschirm. Wie sicher ist TeamViewer? Die    Verbindung    zu    TeamViewer    wird    während    der    Nutzung    über    moderne    kryptographische Verschlüsselungsverfahren   gesichert.   Für   jede   Sitzung   wird   zusätzlich   ein   Kennwort   erzeugt.   Die Fernwartung     ist     grundsätzlich     nicht     ohne     Ihre     Zustimmung     möglich     und     kann     jederzeit abgebrochen werden. Haftungsausschluss: Die   Norbert   &   Christoph   Wiemann   GbR   übernimmt   keinerlei   Haftung   für,   von   Ihr   nicht   verursachte Störungen,   auch   wenn   sie   zeitnah   zum   geleisteten   Support   liegen.   Mir   ist   die   Vorgehensweise   des Programms   TeamViewer   bekannt   und   ich   möchte   eine   TeamViewer-Sitzung   mit   einem   Mitarbeiter der   Norbert   &   Christoph   Wiemann   GbR   einrichten.   Andere   Anwendungen,   die   nicht   für   die   Einsicht durch den Berater bestimmt sind, habe ich vorher geschlossen. Mit   Download   und   Installieren   des   Teamviewer   11   bzw.   des   OuickSupport   Moduls   akzeptieren   Sie die   oben   genannten   Punkte   und   erklären   sich   bereit   TeamViewer   für   den   Zweck   der   einmaligen oder dauerhaften Fernwartung zu nutzen. Installation: Bitte   Speichern   Sie   das   Modul   in   ein   Verzeichnis   Ihrer   Wahl   und   entpacken   durch   Doppelklick   das Modul. Anschließend starten Sie die Software und geben uns Ihre ID bekannt. Mit dem Starten und Installieren von TeamViewer akzeptieren Sie die Einverständniserklärung.
Bei          häufigen          Fragen installieren      Sie      sich      die Teamviewer   Vollversion,   die bei        jedem        Systemstart gestartet       wird.       Dadurch müssen   Sie   nicht   jedes   mal die         spontane         Version starten.
Die     Teamviewer     Spontan- hilfe      gewährt      uns      einen einmaligen   Zugriff   auf   Ihren Computer.           Bei           dem nächsten    Problem    müssen Sie   diese   Version   von   neuem Herunterladen bzw. starten.
Adresse: Norbert & Christoph Wiemann GbR Eickhoff 1 59302 Oelde
Kontakt: Tel.:   02522 - 833 29 40 FAX:  02522 - 833 29 41 Mail:  kontakt@nuc-computer.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 09:00 - 12:30 Uhr      14:30   - 18:30 Uhr Sa:      09:00 - 12:30 Uhr Termine   nach   Absprache auch         außerhalb         der Öffnungszeiten möglich.
Flyer: Unser    Flyer    als PDF-Download
Fernwartung mittels TeamViewer Mit    dem    schnellen    Support    via    Fernwartung müssen   Sie   bei   manchen   Problemen   nicht   mal das      Haus      verlassen.            Eine      bestehende Internetverbindung   vorausgesetzt,   ermöglicht uns     die     Software     Teamviewer,     mit     Ihrer     Erlaubnis,   auf   Ihren   Computer   zu   sehen   und   zu agieren.        Ob        bei        Benutzerfragen        im Allgemeinen,         fehlerhafter                  Software- einstellungen           oder           die           Installation professioneller     AntiViren-Software,     wie     z.B. Norton Security. Der   Ablauf   einer   TeamViewer-Sitzung   besteht aus folgenden Schritten: 1. Telefonische Kontaktaufnahme mit NUC-Computer. 2. Programm TeamViewer starten. 3. Teilen Sie Ihrem Support Kontakt die TeamViewer-ID und das Kennwort mit. 4. Erlauben Sie die Einsicht auf Ihren Bildschirm. Wie sicher ist TeamViewer? Die   Verbindung   zu   TeamViewer   wird   während der   Nutzung   über   moderne   kryptographische Verschlüsselungsverfahren   gesichert.   Für   jede Sitzung   wird   zusätzlich   ein   Kennwort   erzeugt. Die   Fernwartung   ist   grundsätzlich   nicht   ohne Ihre   Zustimmung   möglich   und   kann   jederzeit abgebrochen werden. Haftungsausschluss: Die      Norbert      &      Christoph      Wiemann      GbR übernimmt   keinerlei   Haftung   für,   von   Ihr   nicht verursachte   Störungen,   auch   wenn   sie   zeitnah zum    geleisteten    Support    liegen.    Mir    ist    die Vorgehensweise   des   Programms   TeamViewer bekannt    und    ich    möchte    eine    TeamViewer- Sitzung   mit   einem   Mitarbeiter   der   Norbert   & Christoph    Wiemann    GbR    einrichten.    Andere Anwendungen,   die   nicht   für   die   Einsicht   durch den    Berater    bestimmt    sind,    habe    ich    vorher geschlossen. Mit   Download   und   Installieren   des   Teamviewer 11   bzw.   des   OuickSupport   Moduls   akzeptieren Sie   die   oben   genannten   Punkte   und   erklären sich    bereit    TeamViewer    für    den    Zweck    der einmaligen   oder   dauerhaften   Fernwartung   zu nutzen. Installation: Bitte      Speichern      Sie      das      Modul      in      ein Verzeichnis    Ihrer    Wahl    und    entpacken    durch Doppelklick   das   Modul.   Anschließend   starten Sie     die     Software     und     geben     uns     Ihre     ID bekannt. Mit      dem      Starten      und      Installieren      von TeamViewer            akzeptieren            Sie            die Einverständniserklärung.
Bei          häufigen          Fragen installieren      Sie      sich      die Teamviewer   Vollversion,   die bei        jedem        Systemstart gestartet       wird.       Dadurch müssen   Sie   nicht   jedes   mal die         spontane         Version starten.
Die     Teamviewer     Spontan- hilfe      gewährt      uns      einen einmaligen   Zugriff   auf   Ihren Computer.           Bei           dem nächsten    Problem    müssen Sie   diese   Version   von   neuem Herunterladen bzw. starten.